Suche

Henning Scholz

Radrennen, Radmarathon, Triathlon, Laufen

Kategorie

Startnummernsammlung

Windstärke 5: Von Olland nach Holland

Nach dem Abschied vom Ultracycling wollte ich dieses Jahr dann doch noch mal Bikepackingluft schnuppern, lange Strecken auf mehrere Tage verteilen mit einer anständigen Übernachtung dazwischen. Der Hamburg Urlaub in den Herbstferien kam dafür wie gerufen. Warum nicht eine Strecke... weiterlesen →

Alpenbrevet Gold mit einem Hauch von Platin

Die letzten Wochen hatte ich das Gefühl, meine Form ist so gut wie nie. Ich hatte sehr gut trainiert, hatte eine Grundgeschwindigkeit, die mich fast schon erschreckte. Die Hoffnung war also nicht unberechtigt, dass ich beim Alpenbrevet 2019 vielleicht sogar... weiterlesen →

Mooi Nederland: Best of The Netherlands

Mooi Nederland ist ein offizielles 600 km Brevet der “Randonneurs Nederland”. Es fand dieses Jahr am Pfingstwochenende statt, an dem ich leider nicht konnte, weil ich eine Verabredung in Bimbach hatte. Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende jetzt (22.-23. Juni)... weiterlesen →

30 Jahre Bimbach: Mit dem Rechenschieber durch die Rhön

Zum 30 jährigen Jubiläum spendieren die Organisatoren dem Radmarathon neue Strecken. Statt gegen die Uhr geht es dieses Jahr mit der Uhr durch die Rhön. Statt einem Fokus auf die nördliche Rhön geht es heuer mehr durch südliche Gefilde, und... weiterlesen →

Kleiner Ausflug nach Texel

Am gestrigen Tag stand eigentlich ein Triathlon auf dem Programm, mein erster seit einem Jahr Pause. Doch sowohl Schwimm- als auch Laufform, waren, nunja, unterirdisch wäre noch geprahlt. Und zu einem Triathlon zu fahren nur um teilzunehmen kommt nicht in... weiterlesen →

Kontrastprogramm in den Ardennen Teil 2: Lü-Ba-Lü

La Doyenne steht an, wo ich im letzten Jahr so toll unterwegs war. Und tatsächlich haben sich die gesundheitlichen Probleme von unter der Woche verzogen. Am Freitag geht es mir wieder gut und ich beschließe am Samstag aufs Rad zu... weiterlesen →

Kontrastprogramm in den Ardennen Teil 1: Amstel Gold Race & Flèche Wallonne

Mit etwas Verspätung komme ich zum Start des Amstel Gold Race (Toerversie). Ich musste einmal komplett um Valkenburg rumgurken um zum Parkplatz zu kommen und dann musste ich noch die Startunterlagen abholen, weil das am Tag vorher dank massivem Osterstau... weiterlesen →

24-Stunden Stadtrundfahrt für einen guten Zweck: die Haagse Hoed Challenge

Was im letzten Jahr pure Erholung war, hatte in diesem Jahr doch eher den Charakter einer Challenge. Statt Teil eines 4er Teams zu sein, dass sich alle 8 Stunden im Sattel ablöst war ich nur Teil einer 3er Teams, das... weiterlesen →

Ijsselmeer Challenge: Gegen die Uhr um den größten See der Niederlande

Ein Muss für jeden Radfahrer in den Niederlanden, einmal um das Ijsselmeer. Und warum soll man das Ganze nicht an einem Tag fahren. Sind ja nur 300 km. So oder ähnlich müssen die Macher der Ijsselmeer Challenge gedacht haben, und... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑